Wenn Sie „Akzeptieren“ setzen wir technisch nicht erforderliche Cookies (auch von Drittanbietern), um Ihnen ein nutzerfreundliches Online-Angebot anzubieten sowie unseren Service zu verbessern und noch besser Ihren Interessen anzupassen. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit hier widerrufen. Technisch erforderliche Cookies setzen wir auch dann, wenn Sie nicht „Akzeptieren“.

Um Ihr Userverhalten zu tracken setzt CLAAS auch „Google Analytics“ ein. Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten, um CLAAS anonyme Statistiken über das Userverhalten bereitzustellen. Google verwendet Ihre Daten auch zu beliebigen eigenen Zwecken (z. B. Profilbildung) und führt Ihre Daten mit Daten aus anderen Quellen zusammen. Google speichert Ihre Daten ggf. außerhalb der Europäischen Union, z. B. in den USA durch Google LLC. Sowohl Google als auch staatliche Behörden haben Zugriff auf die Daten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Akzeptieren

Standorte Europa

Wir sind überall dort, wo unsere Kunden sind.

Standorte Europa

Wir sind überall dort, wo unsere Kunden sind.

Russland - Krasnodar

Fabrik in Krasnodar

Die Fabrik in Krasnodar, in der Kornkammer Russlands gelegen, nahm 2005 ihren Betrieb auf. CLAAS ist damit als erster großer Landtechnikhersteller mit einer eigenen Produktion in Russland aktiv. Die Produktionsstätte in Krasnodar ist auf eine Kapazität von 1.000 Maschinen pro Jahr ausgelegt und soll sich zu einem lokalen Kompetenzzentrum in der Landtechnik entwickeln. 2015 investierte das Unternehmen weitere 120 Millionen Euro in den Ausbau des Werkes. Auf modernsten Anlagen werden dort Mähdrescher über die gesamte Fertigungstiefe einschließlich Metallbearbeitung, Farbgebung und Montage produziert.

Kontakt:

CLAAS
350000, Krasnodar,
Proyezd Mirny, 16
+7 (861) 214 10 22
info-clk@claas.com