Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Standorte Amerika

Wir sind überall dort, wo unsere Kunden sind.

Standorte Amerika

Wir sind überall dort, wo unsere Kunden sind.

USA

CLAAS of America

CLAAS Maschinen ernten auf nordamerikanischen Feldern bereits seit den 50er Jahren. Seit der Gründung der Vertriebsgesellschaft CLAAS of America (COA) im Jahr 1979 und der anschließenden Grundsteinlegung im Jahr 1981 in Columbus, Indiana, erfolgte der Vertrieb über CLAAS Händler. Mit dem wachsenden Geschäft in den USA wurde in Columbus auch das Ersatzteilwesen, das für die ganzen USA und Kanada zuständig ist, stark ausgebaut.

Die Produktionsgesellschaft CLAAS Omaha (COL) stellt seit 1999 LEXION Mähdrescher her. Auch für die Produktentwicklung der US-Maschinen ist COL mitverantwortlich. Das Werk liegt in den größten Getreideanbaugebieten der USA und wurde zunächst in Kooperation mit Caterpillar betrieben – seit 2002 in eigener Regie. Der Vertrieb der LEXION Mähdrescher erfolgt heute nicht mehr ausschließlich über Caterpillar-Händler, sondern auch über weitere Vertriebswege.

Kontakt:

CLAAS of America LLC

3030 Norcross Drive
Columbus IN 47202 – 3008
Tel. +1 812 3 42 44 41
www.claasofamerica.com

CLAAS Omaha Inc.

8401 South 132nd Street
Omaha, NE 68138
Tel. +1 4 02 8 61 10 00
www.claasomaha.com